Amateurliga

Heimspiel zum Saisonauftakt - Im Pokal gegen den SV Ulten

puffVorfreude und Spannung sind groß: Nach einer optimalen Vorbereitung wird es für den AFC Girlan nun ernst.

Am Samstag um 17.00 Uhr empfangen die Grün-Weißen in Rungg den SV Ulten.

Der Gegner ist im Sommer knapp am Aufstieg vorbeigeschrammt, hatte in Folge jedoch einen großen Umbruch zu verkraften. Doch auch der AFC Girlan hatte einen Aderlass: Denn mit Benjamin Schweigkofler, Felix Pichler und Georg Zublasing suchen gleich drei Leistungsträger die Herausforderung der Landesliga und wechselten zum FC St. Pauls.

Einziger Neuzugang in den Reihen der Grün-Weißen ist Michael Puff. Der 19-jährige Verteidiger stammt aus Girlan und spielte letzte Saison für die Junioren in Kaltern.

Derby in der Meisterschaft

Nach dem Abstieg des AFC Frangart kommt es in der Meisterschaft nach langen Jahren wieder zu einem Derby. Beide Teams wurden in den Kreis A, den sogenannten Vinschger Kreis der II. Amateurliga eingeteilt. 

Die Gegner:

ASC Algund
AFC Frangart
ASV Laas
SPG Laatsch Taufers
FC Meran
ASV Plaus
ASV Prad am Stilfser Joch
ASC Schenna
AFC Tirol
ASV Ulten

Share