Amateurliga

Aus im Pokal

Nach der tollen Serie im letzten Jahr kam heuer das Aus im Pokal für Girlan schon in Runde eins.

Beim Rückspiel gegen Ulten in St. Walburg keimte durch eine 1:0-Führung durch Peter Höhn nur kurz Hoffnung auf. Denn die Hausherren schossen in Folge erneut vier Tore. Ein Freistoßtreffer zum 2:4 war nur mehr Ergebniskosmetik.

Nun kann sich Girlan vollends auf die Meisterschaft konzentrieren.

 

Share