Amateurliga

Auch im Vinschgau nichts zu holen

20140920-1 035Nach einem zerfahrenen Spiel gegen Prad verlässt Girlan den Platz erneut als Verlierer.  Beim 1:2 fand kaum einer der Spieler zu Normalform.

Besser als anno dazumal Andreas Brehme könnte man die derzeitige Situation kaum beschreiben: "Haste Scheiße am Fuß, haste Scheiße am Fuß!"

Genau so geht es derzeit den Grün-Weißen. Die Mannschaft tut sich einerseits schwer, die zahlreichen langfristigen Ausfälle zu verkraften und hat andererseits einfach nicht das Glück des Tüchtigen.

Drei bittere Niederlagen, allesamt mit nur einem Tor Unterschied, stehen nach vier Spieltagen zu Buche.

Doch während man in den letzten Spielen sowohl kämpferisch als auch technisch zu überzeugen wusste, ließ man in Prad eine gute Gelegenheit zum Punkte sammeln liegen. Beide Teams fanden über 90 Minuten hinweg eigentlich nicht ins Spiel, nur hatten die Hausherren zum Schluss das bessere Ende für sich.

Nach einem schnell ausgeführten Freistoß erzielte Martin Gander in Minute 24 die Führung für Prad. Diese glich Daniel Vieider in der 58. Minute aus: Nach einem Foul an Alex Lang wuchtete er einen Freistoß aus 18 Metern unhaltbar unter die Latte. Danach hatte Girlan das Spiel eigentlich in der Hand.

Doch in der 75. Minute gingen die Hausherren erneut in Front: Nach einem Gestocher im Strafraum gelang es Paul Ziernheld, den Ball irgendwie über die Linie zu drücken. Die Grün-Weißen versuchten es in der Folge  mit der Brechstange, doch der Ausgleich wollte einfach nicht mehr gelingen. Auch nachdem der Prader Torhüter in der 88. Minute die rote Karte sah, schafften es die Gäste nicht mehr, das 2:2 zu erzielen.

So steht nach vier Spielen erst ein Punkt zu Buche.  

Heimspiel am Sonntag

Ausnahmsweise an einem Sonntag findet das nächste Heimspiel statt.  In Rungg soll der FC Meran den ganzen Frust der Mannen von Coach Ernst Eschgfäller zu spüren bekommen! Spielbeginn. Komm auch Du und unterstütze unsere Jungs! Derzeit benötigen wir es mehr denn je! Spielbeginn ist übrigens um 15.30 Uhr. 

Share