Amateurliga

Volle Punktausbeute am Wochenende

Alex  LangIn einem kampfbetonten Spiel behielt unsere Kampfmannschaft gegen Andrian die Oberhand.

Und die Freizeit fegt nach Eppan auch den nächsten Lokalkonkurrenten vom Platz. Ein tolles Wochenende in Grün-Weiß!

Nach einer ersten Drangphase der Heimmannschaft Andrian fanden unsere Jungs dann besser ins Spiel und kreuzten mit Maximilian Bernard und Alex Lang gleich zwei Mal gefährlich vor dem gegnerischen Tor auf.

In der zweiten Halbzeit dann startete Girlan wie die Feuerwehr. Per Freistoß versenkte Simone Scudier aus 30 Metern den Ball im Kreuzeck zum 0:1. Eine flüssige Ballstafette übers Mittelfeld zu Tobias Sinn schloss Alex Lang mustergültig nach Maßflanke per Kopf ab. Da hinten das Girlaner Abwehrbollwerk nichts anbrennen ließ, blieb es bei diesem Resultat und dem verdienten Auswärtssieg.

Zweiter Derby-Sieg in Folge

Auch die Girlaner Freizeit blieb auf der Siegerstraße. Nach einem 0:1 Rückstand fanden die Bananas wieder zur gewohnten Stärke und rangen Frangart mit 3:1 nieder. Die gefeierten Torschützen waren Gjinaj Gzim, der gleich zweimal zuschlug und Tobias „Ibra“ Ebner.

Nächste Termine:

Girlan - Mals
Freitag, 28. September, 20.30 Uhr Rungg
Hinterulten – Girlan Freizeit
Samstag, 29. September, 15.30 Uhr St. Nikolaus

 

Share