Amateurliga

Girlan im Kampf um Platz 3

MatzeDer AFC Girlan trotzt dem Verletzungspech und kämpft weiter um den 3. Tabellenplatz in der 2. Amateurliga.

Der anfängliche Kader von 26 Spielern, welcher in der Winterpause durch zwei weitere Spieler verstärkt wurde, stand dem Trainerteam Federzoni/Maccagnola während der Saison leider kaum vollständig zur Verfügung.

Leider kam es auch bereits mehrmals vor, dass neben den gesundheitlichen auch disziplinarische Ausfälle zu verkraften waren. Dennoch zeigten unsere Mannen immer wieder eine kämpferisch hervorragende Leistung und belohnten sich mit dem aktuellen 4. Platz.

Die ersten drei Mannschaften in der Tabelle stehen noch alle auf dem Programm des AFC Girlan, sodass wir auf eine heiße letzte Phase in der Saison 2018/19 hoffen dürfen.

Share