Vorbereitung auf die Rückrunde hat begonnen

Zugaenge 2020Der Winterschlaf hat nun endlich ein Ende.
Nach einer langen Winterpause geht es in Girlan wieder los.
Zwar zunächst ohne Ball, dafür jedoch mit zwei neuen Verstärkungen. 
Über dem Winter konnte sich der AFC Girlan die Dienste eines altbekannten Gesichtes sichern.
 
Philipp Brugger wechselte von Nals auf den sonnigsten Hügel Überretsch, um mit Girlan die Rückrunde in der 2. Amateurliga zu bestreiten.
Eine weitere Offensivkraft konnte man sich aus der Hauptstadt sichern, Giuseppe Schiavone. Beide waren bereits beim ersten Fitness-Training, geführt von Alex Lang, zugegen.
 
Auch einige Übungswillige aus der Freizeit waren dabei, so dass in der letzten Januar Woche ein grünes über 20 Mann starkes Bollwerk den Stieracker am Abend belebte. So kann es weiter gehen!
 
Wir hoffen auf eine verletzungsfreie Vorbereitung und tolle Testspiele!

 

Share