Amateurliga

Trainerwechsel beim AFC Girlan

Luca ValentiniObwohl die Saison 2019/2020 offiziell noch nicht abgesagt wurde, steht eines bereits jetzt schon fest: Christian Staffler wird in der kommenden Saison nicht mehr an der Seitenlinie des AFC Girlan stehen.

Nach Massimo Federzoni (Eppan - Landesliga) wechselt nun auch der aktuelle Trainer in eine höhere Liga (Tirol – 1. Amateurliga).

Danke Christian, Egon und Tom!

Wir schauen auf eine kurze, aber intensive Zeit zurück und bedanken uns herzlich bei Christian für die Begleitung und Führung unserer Mannen durch die Hinrunde der laufenden Saison.

Auch Egon Trafojer (Co-Trainer) und Thomas Hell (Tormanntrainer) werden in der nächsten Saison nicht mehr in dieser Form der 1. Mannschaft zur Verfügung stehen. Ein großes Dankeschön auch an euch zwei für euren Einsatz auf und abseits des Platzes!

Willkommen Luca!

In der Wahl des neuen Trainers für die 1. Mannschaft spiegelt sich die Philosophie der sportlichen Leitung des AFC Girlan wider, die Kampfmannschaft jungen bzw. jung gebliebenen Trainern mit Erfahrung und Erfolgen im Jugendsektor anzuvertrauen.

Deshalb sind wir stolz, Euch unseren neuen Trainer für die Saison 2020/21 vorstellen zu dürfen: Luca Valentini!

Luca’s Karriere begann bei Virtus im Alter von 12 Jahre – er spielte unter anderem für Ritten, Sarntal, Bozen, Piani, Linea Rigo und Meran.

Die letzten Jahre als aktiver Spieler hat Luca in der Futsal-Serie C verbracht. Nach 16 erfolgreichen Jahren wurden die Fussballschuhe an den Nagel gehängt, aber nur für kurze Zeit. Er kehrte zurück zu seiner Leidenschaft, diesmal aber als Trainer.

Nachdem Luca zuerst in Marling die Freizeitmannschaft jahrelang trainiert hatte, wagte er den Sprung in die Kampfmannschaft bei Burgstall in der 3. Amateurliga und anschließend als Co-Trainer bei Lana in der Oberliga. Gleichzeitig trainierte er dort auch die A-Jugend und Junioren.
Zuletzt stand er im Dienst von Obermais, wo er die C-Jugend und Junioren führte. 

Wir sind zu 100% überzeugt, mit Luca einen großen „Teamplayer“ mit Kampfgeist und Willen an Land gezogen zu haben. Besonders im Hinblick auf diesen richtungsweisenden Moment für den Jugendbereich in der Gemeinde Eppan ist Lucas Erfahrung mit Spielern aus dem Jugendsektor und dem Amateurbereich für uns Gold wert!

Wir heißen Luca Valentini herzlich in Girlan willkommen!

Share