Amateurliga

Road to Rungg: Wir sehen uns 2021

K1600 Bananen Kampf

Corona hat das öffentliche Leben in jeglicher Hinsicht lahmgelegt. Neben der Wirtschaft und dem gesellschaftlichen Leben musste auch der Sport Kompromisse eingehen, Trainingseinheiten und Meisterschaftsspiele sind seit Anfang März untersagt. Entsprechend hat der VSS reagiert und den Meisterschaftsbetrieb für die Saison 2019/2020 eingestellt.

Unser "Finale dahoam" - die "Road to Rungg" auf 2021 verschoben

 Umso ärgerlicher, dass auch unsere Road to Rungg, unser Weg zu den Landesfinalspielen des VSS im Juni unterbrochen wurde. Aber unterbrochen soll nicht heißen, dass wir diesen Weg nicht weiter beschreiten werden.

Zwar wird in dieser Saison der Ball nicht mehr über unser Grün in Rungg rollen, doch wurde dem AFC Girlan und der Freizeitmannschaft Banana Girlan grünes Licht gegeben, die Finalspiele für die Saison 2020/2021 vorzubereiten.

Es ist in diesem Sinne kein „Leb wohl“ für unser lang ersehntes „Finale dorhoam“, sondern nur ein hoffnungsvolles „Bis bald“.

Bis dahin arbeitet der Verein auf Hochbetrieb, um fit und gesund in die nächste Saison zu starten – und Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude.

Die Motivation, die wir daraus ziehen, nehmen wir geradewegs mit in die hoffentlich bald beginnende Sommervorbereitung, um mit kleinen Schritten und vereinten Kräften dieses Ziel in Angriff zu nehmen und ein Fußballfest zu feiern, dass seinem Namen in jeglicher Hinsicht gerecht wird.

Share