Amateurliga

Volle Ausbeute für Grün-Weiß

SturmUnsere Jungs konnten in der letzten Woche gleich zwei Siege einfahren.

Mit einem 3-2 Erfolg bei Arberia kam man unter der Woche im Pokal eine Runde weiter, nachdem man die Bozner bereits im Hinspiel mit 2-0 besiegt hatte.
Am darauffolgenden Samstag fuhr man einen souveränen 4-0 Heimsieg gegen Burgstall ein.

Für die Tore sorgten Philipp Prugger per Elfmeter, Felix Leimgruber nach schöner Vorarbeit von Tim Messner, Giuseppe Scavon nach einer tollen Ballstafette sowie Jonathan Grasso mit einem verwandelten Strafstoß.

Erster Saisonsieg im Derby

Auch die „Freizeit“ holte sich drei Punkte. Im Derby gegen Frangart brachte Hans Kager die „Bananas“ mit einem sehenswerten Weitschuss in Führung. Nach dem Ausgleich der Lokalrivalen traf Armin Werth vom Punkt zum vielumjubelten Sieg.

Übersichtsfenster:
II. Amateurliga
Girlan – Burgstall 4:0
VSS Freizeit
Girlan – Frangart 2:1

Nächste Termine:
Mölten/Vöran– Girlan
Samstag, 26. September, 18:00 Uhr Mölten
Weinstraße Süd - Girlan Freizeit
Freitag, 25. September, 20.30 Uhr Magreid

Share