Amateurliga

AFC Girlan – Fazit zur Coronapause

strafraumWann wir wieder dem Leder nachjagen dürfen, steht derzeit leider noch in den Sternen.

Was wir jedoch sehr gut machen können, ist die Zeit zu nutzen, um einmal "DANKE" zu sagen.

In erster Linie möchten wir uns für die Unterstützung aller Fans und bei allen freiwilligen Helfern bedanken, die uns in dieser Zeit ausgeholfen haben.

Auch unseren Spielern und dem Trainerteam möchten wird für die Hinrunde ein Lob aussprechen.

Ein neues Trainerteam, neue Spielerkollegen und die aktuelle Gesamtsituation bedeuteten für den gesamten Verein einen Umbruch – gemeinsam haben wir diese Situation aber sehr gut bewältigt.

In der Meisterschaft mussten wir leider feststellen, dass die Punktausbeute nicht dem Potenzial unserer Mannen gerecht wird. Insgesamt sind wir jedoch froh, dass heuer keine größeren Verletzungen zu verbuchen sind und der AFC Girlan, auch Dank der getroffenen Vorsichtsmaßnahmen, bis zuletzt Corona-frei geblieben ist.

Share