Amateurliga

Rückschlag für Girlan im Titelrennen

Alex Lang 2Diese Niederlage tut weh. Nachdem Prad mit dem Sieg die Grün-Weißen von der Tabellenspitze geholt hat, ist Girlan nun in den letzten zwei Spielen auf Schützenhilfe angewiesen, will man am Ende ganz oben stehen.

Zwei Runden vor Schluss haben Prad und Kastelbell-Tschars 44 Punkte gesammelt und unsere Jungs 43. Für Spannung ist also bis zum Schluss gesorgt.

Spannung gab es auch vor dem Spiel in Prad. Wieder hatte Kastelbell am Tag zuvor gewonnen und somit Girlan und die Hausherren in Prad unter Druck gesetzt.

Girlan begann im vinschgau aber stark und bereits in der 3. Minute verlängerte Nick Messner zu Alex Lang der direkt abzog und dem Prader Tormann das Nachsehen gab. Prad kam jedoch nach 20 Minuten aus
abseitsverdächtiger Position zum Ausgleich. 5 Minuten später erzitterte auch noch das Aluminium am Girlaner Gehäuse.

Nach einer starken Einzelleistung scheiterte Felix „Leimi“ Leimgruber nur am Tormann. Im Gegenzug waren es die Hausherren, die mit einem einzigen Pass knapp nach über der Mittellinie die ganze Girlaner Verteidigung aushebelten und dann zum 2:1 vor dem Pausentee kamen.

Auch die zweite Halbzeit wurde rasant. 

Eine erste Drangphase der Hausherren in der zweiten Hälfte überstanden unsere Jungs ohne Gegentreffer und nach einem Foul an Tim Messner im Strafraum, verwandelte Simone scudier in der 71. Minute eiskalt zum 2:2.

Ein Spiel auf hohem Niveau mit vielen Chancen entwickelte sich. Prad schlug dann in der 75. Minute zu, nachdem wieder die Girlaner Abwehr mit einem Lochpass überrumpelt wurde und unser Tormann nicht mehr retten
konnte.

Den Deckel setzten die Gäste dann in der 78. Minute nach einem Eckball drauf: der Ball landete im Zentrum im Gedränge, wo ein Prader Spieler unbedrängt zum Abschluss kam.

Auch in den Schlussminuten entwickelten beide Mannschaften gute Chancen, aber es blieb beim letzthin verdienten Punktgewinn für die Prader. 

Am Sonntag steigt in Rungg das letzte Heimspiel der Saison. Gegen Mals wollen wir uns nochmals alle gemeinsam reinhängen und freuen uns auf Eure lautstarke Unterstützung 
 
Nächste Termine:
Girlan - Mals
Sonntag, 22. Mai, 16:00 Uhr - Rungg
Nals – FZ Girlan
Freitag, 20. Mai, 20.00 Uhr - Nals

Share