Amateurliga

Das Ende einer Ära - Danke Wilfried, danke Max

Wilfried MaxMit der Mitgliederversammlung vom 20. Juni 2022 endete eine über 40-Jahre andauernde Ära beim AFC Girlan.

Seit 1980 ist Wilfried Albenberger beim Verein. Zuerst als Schriftführer, anschließend führte er den Verein als Präsident und nach einer kurzen Unterbrechung als Vizepräsident wieder als Präsident. 
40 Jahre, in denen der Verein zunehmend wuchs und heute der mitgliederstärkste Verein Girlans ist.

Wilfried Albenberger hinterlässt ein großes Erbe und einen gesunden Verein, welchen er durch Höhen und Tiefen mit seinen Ideen und seiner Hartnäckigkeit begleitet hat.

Der Umbau des Stierackers und der Sportzone Rungg sind unter seiner Leitung erst möglich geworden.

Besonders in der Corona-Zeit war es unserem Präsidenten zu verdanken, dass der Verein ohne größere Zwischenfälle diese Krise überstanden hat.

Danke Wilfried, danke Max!

Mit ihm verlässt auch ein weiteres Urgestein den Verein: Markus „Maximus“ Langebener.

Als Spieler, Sportlicher Leiter, Ausschussmitglied und Vize-Präsident hat er den Verein auf und neben dem Platz repräsentiert. Seine Anfeuerungen auf der Tribüne und in bei den Vereinsfeiern werden unvergessen bleiben.

Gemeinsam haben sie das Geschick des Vereins über Jahrzehnte geleitet und den Verein somit geprägt.

Der neue Ausschuss und der gesamte Verein bedanken sich bei Ihnen für ihre wertvolle Dienste und wünschen Ihnen alles Gute für die Zukunft!

Share