Amateurliga

Auch 2020/21 geht's in den Vinschgau

SaisonauftaktIn der Saison 2020/2021 spielt der AFC Girlan wieder in der 2. Amateurliga im Vinschger Kreis. Neu in der Gruppe A sind Morter und Prad.

Auch heuer gelang es dem Verein, wieder mehrere  junge Spieler aus der Gemeinde in die 1. Mannschaft zu holen. Und auch der Stammkader blieb in großen Teilen zusammen, so dass man gespannt auf die neue Saison sein darf. 

Heimspiel zu Saisonbeginn

Am Samstag, 05.09. geht es wieder los!
Zum Auftakt der Saison 2020/21 empfängt der AFC Girlan den ASV Kastelbell-Tschars.
Spielbeginn in Rungg ist um 16.00 Uhr

mehr...

Der Kader für die Saison 20/21 steht

David Auer und Patrick OssanaDer AFC Girlan hat die Kaderplanung für die kommende Saison 20/21 in der 2. Amateurliga fast abgeschlossen.

Wir freuen uns, auch dem neuen Trainerteam einen großen und versprechungsvollen Kader zur Verfügung stellen zu können.

mehr...

Fiebermessgeräte für das Jesuheim - Spieler spenden mehr als 2.000 Euro

FiebermesserAuch die beiden Herrenmannschaften des AFC Girlan wollen ihren Beitrag in dieser schweren Krisenzeit leisten und leisten Hilfe vor Ort.

Das Jesuheim, wo mehr als als 130 Senioren und Behinderte von eben so vielen Mitarbeitern versorgt werden, benötigte dringend Fiebermessgeräte. 

Und so legten die beiden Kapitäne, Simon Kerschbaumer und Armin Flor, die Strafenkassen der Amateurliga- als auch der Freizeitmannschaft zusammen, um mit dem Geld eben solche Fiebermesser im Wert von 2.000 Euro zu beschaffen.

Diese wurden dann von Benni Pichler und Matze Plack dem Jesuheim übergeben. 

 

 

Das Trainerteam ist komplett

trainerAn der Seite von Neo-Trainer Luca Valentini werden in der Saison 20/21 als Co-Trainer Imeri „Dylan“ Fadil (ex-Spieler beim AFC Girlan) und als Tormann-Trainer Georg Zöschg das Können unserer Mannen dirigieren.  
 
Als erstes Ziel hat das Trainergespann angegeben, den Fokus sowohl beim Training als auch bei den Spielen auf mehr Disziplin legen zu wollen. 
mehr...

Road to Rungg: Wir sehen uns 2021

K1600 Bananen Kampf

Corona hat das öffentliche Leben in jeglicher Hinsicht lahmgelegt. Neben der Wirtschaft und dem gesellschaftlichen Leben musste auch der Sport Kompromisse eingehen, Trainingseinheiten und Meisterschaftsspiele sind seit Anfang März untersagt. Entsprechend hat der VSS reagiert und den Meisterschaftsbetrieb für die Saison 2019/2020 eingestellt.

Unser "Finale dahoam" - die "Road to Rungg" auf 2021 verschoben

 Umso ärgerlicher, dass auch unsere Road to Rungg, unser Weg zu den Landesfinalspielen des VSS im Juni unterbrochen wurde. Aber unterbrochen soll nicht heißen, dass wir diesen Weg nicht weiter beschreiten werden.

Zwar wird in dieser Saison der Ball nicht mehr über unser Grün in Rungg rollen, doch wurde dem AFC Girlan und der Freizeitmannschaft Banana Girlan grünes Licht gegeben, die Finalspiele für die Saison 2020/2021 vorzubereiten.

mehr...

Seite 3 von 27