Am Samstag geht's los - Pokal af Matan

Mammo FederzoniAFC Girlan ist bereit für die Saison 2022/23!
Nach der besten Meisterschaft der Vereinsgeschichte mit Platz 3 und den meisten geschossenen Toren aller Clubs, sind die Erwartungen für die neue Saison natürlich entsprechend hoch.
Schon am Samstag kann sich das neu formierte Team in Montan beweisen.

Neuer Trainer der Grün-Weißen ist ein Altbekannter: Massimo Federzoni. Welcome back, Mammo! Ihm zur Seite stehen als Co-Trainer Domenico Dilillo und als Tormanntrainer Luca Avanzo.

Auch im Kader selbst hat heuer ein Umbruch stattgefunden.

mehr...

Der Verein hat einen neuen Ausschuss

Wilfried AlbenbergerBei der letzten Mitgliederversammlung wurde ein neuer Ausschuss gewählt.
Einige langjährige Stützen standen nicht mehr zur Verfügung, so dass einige neue Gesichter nun die Zukunft des Vereins prägen werden.

Thomas Kerschbaumer ist neuer Präsident

In der ersten Sitzung des neuen Ausschusses wurden schließlich folgende Positionen einstimmig gewählt:

Thomas Kerschbaumer (Präsident)
Simon Kerschbaumer (Vize-Präsident),
Jakob Falser (Schriftführer),
Matthäus Plack (Kassier),
Simon Schweigkofler (Sportlicher Leiter 1. Mannschaft),
Andreas Karadar (Jugend)
sowie Daniel Vieider, Ivan Plunger, Markus Flor und Georg Gutgsell (Mitglieder Ausschuss).

mehr...

Das Ende einer Ära - Danke Wilfried, danke Max

Wilfried MaxMit der Mitgliederversammlung vom 20. Juni 2022 endete eine über 40-Jahre andauernde Ära beim AFC Girlan.

Seit 1980 ist Wilfried Albenberger beim Verein. Zuerst als Schriftführer, anschließend führte er den Verein als Präsident und nach einer kurzen Unterbrechung als Vizepräsident wieder als Präsident. 
40 Jahre, in denen der Verein zunehmend wuchs und heute der mitgliederstärkste Verein Girlans ist.

Wilfried Albenberger hinterlässt ein großes Erbe und einen gesunden Verein, welchen er durch Höhen und Tiefen mit seinen Ideen und seiner Hartnäckigkeit begleitet hat.

mehr...

Raika Überetsch hält Girlan die Treue - Vielen Dank!

Raika VerlaengerungVor kurzem durfte der AFC Girlan Sonja Meraner, Filialleiterin der Raika Girlan bei einem Training der Fußballschule, welche von Diplomsportlehrer Andreas Gasser geleitet wird, herzlich willkommen heißen.

Bei dieser Gelegenheit wurde auch der Sponsorenvertrag zwischen der Raika Überetsch und dem AFC Gilran verlängert.

mehr...

Immer coole Drinks - Danke an Winkler Gastro Solution

WinklerNach dem Training genießen unsere Jungs auch mal ein „kühles Blondes“, um ein hartes Training gemeinsam ausklingen zu lassen.

Damit auch in den heißen Sommermonaten die Getränke kühl bleiben, hat uns Christian Winkler, Ex-Spieler und Ex-Vorstandsmitglied sowie Unterstützer des Vereins einen tollen Kühlschrank zur Verfügung gestellt.

Der gesamte Verein bedankt sich bei Winkler Gastro Solution für diese Geste!

VSS Finale in Rungg

VSS FinaleDer AFC Girlan hat die heurigen VSS-Finalspiele in Rungg austragen dürfen.

Bei traumhaftem Wetter konnten sich die Finalisten aus ganz Südtirol über das Wochenende über auf der heimischen Sportanlage messen.

mehr...

Girlan beendet die Saison auf dem 3. Platz

Jack FierroAuch wenn das letzte Spiel in der letzten Minute verloren ging - die junge Girlaner Mannschaft hat eine überragende Meisterschaft gespielt.

Bis zum letzten Spieltag hatten die Grün-weißen Chancen auf den Meistertitel und mit 47 Punkten belegten sie schlussendlich den dritten Platz in der 2. Amateurliga der Saison 2021/22.

Dies ist das beste Ergebnis in der 50-jährigen Geschichte des AFC Girlan.

mehr...

Der Meister wird am letzten Spieltag gekürt

Daniel VieiderWährend Kastelbell/Tschars bei Morter strauchelt, gibt sich der AFC Girlan gegen Mals im letzten Heimspiel der Saison keine Blöße und liegt vor der Schlussrunde nur einen Punkt hinter Leader Prad.

Auch wenn dieser am Sonntag gegen den Tabellen-10. Goldrain alle Trümpfe in der Hand hat, Girlan wird bis zum Schluss alles geben, um die Möglichkeit der Meisterschaft aufrecht zu erhalten. Dazu bedarf es im letzten Spiel eines Sieges in Kastelbell.

mehr...

Sportärztliche Untersuchung nur mehr über ELVS

Der landesweite Dienst für Sportmedizin informiert darüber, dass die Anmeldungen für sportmedizinische Untersuchungen nun auch über die einheitliche Landesvormerkzentrale ELVS erfolgt.

Diese kann unter der Telefonnummer: 100 100 (Vorwahl 0471, 0472, 0473, 0474),oder per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.  vorgenommen werden.

Bis zum 31.5.2022 stehen auch noch die Sekretariate der Sportmedizin in den einzelnen Bezirken für die Vormerkungen zur Verfügung, ab Juni 2022 werden die Vormerkungen nur mehr über die ELVS getätigt.

Mehr Informationen zur sportmedizinischen Eignungsuntersuchung findest Du auf den Seiten des Südtiroler Sanitätsbetriebs. 

Rückschlag für Girlan im Titelrennen

Alex Lang 2Diese Niederlage tut weh. Nachdem Prad mit dem Sieg die Grün-Weißen von der Tabellenspitze geholt hat, ist Girlan nun in den letzten zwei Spielen auf Schützenhilfe angewiesen, will man am Ende ganz oben stehen.

Zwei Runden vor Schluss haben Prad und Kastelbell-Tschars 44 Punkte gesammelt und unsere Jungs 43. Für Spannung ist also bis zum Schluss gesorgt.

mehr...

In extremis - Ein ganz wichtiger Sieg gegen Goldrain

Tim MessnerDas war ein Sieg ganz im Stile großer Mannschaften. Nach viel Aufregung im Vorfeld stand es bis zur 90. Minute 1:1.

Und dann kam Tim Messner....

mehr...

Girlan geht mit Federzoni in den Schlussspurt

JubelNach langer und intensiver Überlegung ist der Verein zum Entschluss gekommen die Führung unserer ersten Mannschaft ab sofort in andere Hände zu geben.
Unter der Führung von Luca Valentini haben unsere Jungs zwar über die Saison gut abgeliefert, zeigten aber in letzter Zeit leider unübersehbare Schwächen.

mehr...

Die Siegesserie ist gerissen

DiscoJede Serie geht irgendwann zu Ende. Diese alte Fußball-Weisheit hat sich nun leider auch beim AFC Girlan bewahrheitet.

Nach 6 (!) Siegen in der Rückrunde verloren unsere Jungs gegen Tscherms/Marling mit 0:2.

Schlechtes Wetter und ein unebener Platz ermöglichten Girlan kaum, seine eigenen spielerischen Qualitäten in Tore umzumünzen.

mehr...

Ein Dankeschön an Walter Baumgartner

Sportzone Rungg BaumgartnerNach 10 Jahren enger Zusammenarbeit, wo Walter Baumgartner maßgeblich am Bau des Trainingszentrum in Rungg mitgewirkt hat, wurde er kürzlich, nachdem er auch als Präsident des FC Südtirol zurückgetreten ist, auch im Verwaltungsrat der Eppan.Sport - Inhousegesellschaft durch Diemtar Pfeifer ersetzt. 
 
Als kleines Danke, übergab Vizebürgermeister und Sportreferent Massimo Cleva kürzlich bei einem Spiel im Drususstadion einen guten Tropfen der Kellerei Girlan.

AFC Girlan gratuliert dem FC Südtirol

FC Suedtirol CampeonesDie letzten Spieltage der Serie C waren bis zum Schluss spannend. Der FC Südtirol gewinnt die
Meisterschaft mit 90 Punkten und nur 9 Gegentoren und steigt in die Serie B auf.

Wir sind sicher, dass die optimalen Trainingsbedingungen in der Sportzone Rungg zu diesem einzigartigen Erfolg
wesentlich beigetragen haben!

mehr...

Auch der Gegenwind kann Girlan nicht stoppen

Matthaeus PlackAn einem windigen Samstag mussten unsere Jungs auswärts gegen Neugries ran.

Wie bereits im Hinspiel, wo 9 Tore fielen (6:3 für Girlan), sahen die Zuschauer auch beim zweiten Aufeinandertreffen der Teams eine torreiche Partie.

Alle sechs Treffer fielen bereits in der ersten Halbzeit, in der zweiten brachte der Tabellenführer das 4:2 souverän über die Zeit.

mehr...

Seite 2 von 12